Neuigkeiten

Bastian Walcher Quartett und Cathrin Lange präsentieren: Arien, Jazz und Zimtsterne:

Kann ein Bachchoral swingen? Wie viel Soul bietet „Es ist ein Ros’ entsprungen“? Und könnte Maria im Dornwald auch einen Jazz-Waltz tanzen?

Das „Bastian Walcher Quartett“ und die klassische Sopranistin Cathrin Lange beantworten all diese Fragen mit einem klaren JA!

Spielerisch und ohne Berührungsängste findet ein Crossover aus Klassik und Jazz und verbindet verschiedene musikalische Genres, die normalerweise weit auseinander liegen.

Und dabei ertappt man sich als Zuhörer des Öfteren dabei, sich zunächst genüsslich zurückzulehnen, um einem vermeintlich bekannten Lied zu lauschen. Doch dann kommt alles ganz anders…

Hier erfahren Sie mehr!

Cathrin Lange, Sopran
Bastian Walcher – Piano, Rhodes
Jörg Hartl – Trompete
Andreas Bauer – Bass
Joachim Holzhauser – Schlagzeug, Vibraphon

16.12.19: München, Black Box im Gasteig (Tickets hier)
18.12.19: Augsburg, Parktheater Göggingen (Tickets hier)
19.12.19: Regensburg, St.Wolfgang: Konzert mit den Regensburger Domspatzen,

Info

Der Pianist, Keyboarder und Arrangeur Bastian Walcher lebt in Augsburg. Nach seinem Studium an der Hochschule für Theater und Musik in München ist er in verschiedenen künstlerischen Projekten tätig und arbeitet als Musikpädagoge am Gymnasium bei St.Stephan.

TERMINE

Termin Informationen:

  • Do
    27
    Jun
    2019

    Abiturientenkonzert

    19 UhrAugsburg, Kleiner Goldener Saal
MEHR AUDIO

PROJEKTE

Als Künstler bin ich unter anderem in folgenden Gruppierungen tätig.